zvolte jazyk   Rěč/Sprache/Language
zvolte jazyk
Rěč/Sprache
file.title

Domowina 2021: Jahr der Regionalverbände, „Crostwitzer Schulstreit“ jährt sich zum 20. Mal, Europeada und andere sorbische Höhepunkte

 

Auf der ersten Beratung der Regionen des sorbischen Dachverbandes Domowina in diesem Jahr trafen sich am Montag die Referenten und Regionalsprecherinnen im Rahmen einer Video-Konferenz unter Leitung des Geschäftsführers Marko Kowar, um die gemeinsame Arbeit für 2021 abzustimmen. Das „Jahr der Regionalverbände“ anlässlich ihres 100. Gründungstages soll am 24. Juli in Hoyerswerda / Wojerecy mit der Enthüllung einer Gedenktafel eröffnet werdet. Hier wurden nach der Gründung der Domowina 1912 (im Haus der heutigen Kulturfabrik Hoyerswerda) auch die Regionalverbände ins Leben gerufen – am 24.7.1921 im Ratskeller. Das „Jahr der Regionalverbände“ (Lěto župow) steht im Zeichen des Austausches von Menschen aus den verschiedenen Regionen der Lausitz.

Ob am selben Juli-Wochenende auch ein regionales Fest in Crostwitz / Chrósćicy als kleiner Ersatz des abgesagten Internationalen Folklore-Festivals Lausitz stattfindet, wird wegen der Pandemie erst im März entschieden. An den 20. Jahrestag des „Crostwitzer Schulstreits“ (Chróšćan zběžk) soll am ersten Schultag des Schuljahres 2021/22 erinnert werden. Außerdem ist ein Forum mit Zeitzeugen und die Herausgabe einer Dokumentation der damaligen Ereignisse geplant. Höhepunkte des diesjährigen sorbischen/wendischen Lebens könnten auch die Spiele der beiden gemeinsamen Teams (Männer und Frauen) aus Nieder- und Oberlausitz bei der verschobenen Fußball-Europameisterschaft der autochthonen nationalen Minderheiten werden, die für die Zeit vom 19. bis 27. Juni in Kärnten auf dem Programm stehen soll – als Public Viewing auf Lausitzer Sportplätzen. Und auch den „Super-Kokot“ soll es dieses Jahr in der Niederlausitz wieder geben.

Im Anschluss an die Sitzung erklärt Marko Kowar, Geschäftsführer der Domowina: „Das Format der Video-Konferenz hat sich bei uns mittlerweile in der Praxis bewährt. Wir verbrauchen weniger Arbeitszeit für Fahrerei und die Beratung ist sehr konzentriert. Natürlich wollen wir uns nach Ende der Pandemie wieder häufiger direkt treffen, aber das Format der digitalen Sitzung bleibt sicherlich weiter präsent. Wir sind uns bewusst, dass auch 2021 kein ,normales Jahr‘ wird. Aber die Grobplanung steht, die Konkretisierungen haben wir uns für das Frühjahr nach Ende des harten Lockdowns vorgenommen.“

Aus der damaligen Berichterstattung über den „Crostwitzer Schulstreit“:

www.saechsische.de/plus/schulstreit-eskaliert-crostwitzer-schueler-ausgesperrt-440557.html

Fußball-Europameisterschaften der Minderheiten – Europeada in Kärnten:

www.europeada.eu/news/detail/europeada-findet-im-sommer-2021-statt/de

*„Sorben/Wenden“ bzw. „sorbisch/wendisch“ werden in Brandenburg gleichbedeutend verwendet.

Marcel Brauman/Braumann

nowinski rěčnik,
wosobinski referent předsydy

casnikarski powědaŕ,
wósobinski referent pśedsedarja

Pressesprecher,
persönlicher Referent des Vorsitzenden

Domowina z. t./
Domowina – Bund Lausitzer Sorben e. V.
Póstowe naměsto 2/Postplatz 2,
02625 Budyšin/Bautzen

tel. +49 (0)3591 550-202
mobil: 0171 89 83 985

marcel.brauman(at)domowina.de
presse(at)domowina.de

Facebook

Twitter

www.domowina.de


Facebook Button