Sprachwahl   Rěč/Sprache/Language
Sprachwahl
Rěč/Sprache
file.title

EUROPEADA 2016 - Offizieller Kader vorgestellt

Heute (am 25.05.2016) fand in Nebelschütz die Pressekonferenz zum Abschluss der Vorbereitungen der sorbischen Fussballauswahlen (Männer/Frauen) für die Europeada 2016 in Südtirol statt. Delegationsleiter Marko Kowar berichtete über den Stand der Vorbereitungen und den geplanten Ablauf der Europeada – der Fußballeuropameisterschaft der nationalen Minderheiten. Die Teams wurden durch deren Trainer und Mannschaftsleiter vertreten (Frauen: Peter Böhmak, Andreas Rachel; Männer: Frank Rietschel, Bernhard Delenk).

Dabei gaben sie den offiziellen Kader bekannt (siehe Anlage als PDF). Bei den Männern sind noch einige Wunschkandidaten verletzt und ein Einsatz unsicher, so dass noch Nachnominierungen stattfinden können. Die Mannschaften reisen am 17. Juni ab.

Nach dem Mediengespräch fand auf einem gut vorbereiteten Rasen des Nebelschützer Sportplatzes und vor 150 Zuschauern ein Testspiel gegen die 1. Männermannschaft des SV Einheit Kamenz statt. Die Wubranka unterlag dabei 1:5 (0:0). Mehr dazu im morgigen Medienbericht.


Składnostnje wotzamknjenja přihotow lětušeje Europeady wotmě so dźensa w Njebjelčicach nowinarska rozmołwa. Nawoda serbskeje delegacije Marko Kowar rozprawješe wo stawje přihotow a planowanym wotběhu europskich koparskich mišterstwow narodnych mjeńšin. Mustwje zastupowachu trenar a mustwowy nawoda (žony: Pětr Bejmak a Handrij Rachela; muže: Frank Ričl a Bjarnat Deleńk). Při tym wozjewichu hrajerjow a hrajerki, kotrež so 17. junija do Južneho Tirola na puć podadźa (hlej přiłoha). Pola muži su hišće někotři kandidaća zranjenja dla njejasni.

Po medijowej rozmołwje hraješe wubranka muži na krajneho ligistu Jednoty Kamjenc na derje přihotowanym trawniku Njebjelčan sportnišća před něhdźe 150 přihladowarjemi. Kónčny staw 1:5 (0:0). Wjac k tomu jutře w dalšim medijowym wozjewjenju.

Mehr Informationen: http://www.europeada.eu/

Mit freundlichen Grüßen/z wutrobnym postrowom,

Clemens Škoda

Referent za kulturu a wukraj

Póstowe naměsto 2

02625 Budyšin

Clemens Schkoda

Referent für Kultur und Ausland

Postplatz 2

02625 Bautzen

Tel.:0 35 91 / 55 02 08

Mobil: 01 73 / 3 51 54 40

Fax: 0 35 91 / 4 24 08

clemens.skoda(at)sorben.com

www.domowina.de