Sprachwahl   Rěč/Sprache/Language
Sprachwahl
Rěč/Sprache
file.title

EUROPEADA 2016 - Einladung zur Pressekonferenz/Přeprošenje na nowinarsku konferencu

Lube koleginy a kolegojo,
přeprošamy Was wutrobnje na nowinarsku rozmołwu ze zamołwitymi za zajězd serbskeju wubrankow na lětušu EUROPEADU w južnym Tirolu. Wona wotměje so dnja 25. meje, 16 hodź. na gmejnje w Njebjelčicach. Mjez druhim předstaji so tam serbski kader, kiž budźe nas na europskich koparskich mišterstwach narodnych mjeńšin EUROPEADA zastupować.

Wjeselimy so na Waše wobdźělenje.


EUROPEADA 2016 - Einladung zur Pressekonferenz am 25. Mai 16 Uhr in Nebelschütz

Sehr geehrte Damen und Herren,

bevor sich die Mannschaften auf den Weg zu Europeada 2016 nach Südtirol begeben, laden wir Sie hiermit zur Pressekonferenz am 25.05.2016 in Nebelschütz ein.

Der Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr im Gemeindehaus am Sportplatz (Hauptstr. 9, 01920 Nebelschütz).

Ihre Gesprächspartner sind der Delegationsleiter Marko Kowar, der Trainer Peter Böhmak, der Mannschaftsleiter Andreas Rachel (Frauenauswahl), Trainer Frank Rietschel und Mannschaftsleiter Bernhard Delenk (Männerauswahl). Sie informieren über den Stand der Vorbereitung der Frauen- und der Männerauswahl und geben beide Kader bekannt.

Im Anschluss findet ein Testspiel der sorbischen Männermannschaft (wetterbedingt in Nebelschütz oder Kamenz) statt.

Information:

Die 3. Fußball-Europameisterschaft der autochthonen, nationalen Minderheiten findet vom 18. – 26.06. 2016 in Südtirol/Italien statt. Auch die in der Lausitz lebenden Sorben entsenden ein Frauen- und ein Männerteam zur Europeada. Die Männermannschaft nimmt bereits zum dritten Mal an der Europeada teil. Für die Frauen ist es das Debüt. Die Teilnahme am Turnier wird von der Domowina – Bund Lausitzer Sorben e. V. mit Hilfe der ehrenamtlichen Verantwortlichen der beiden Mannschaften und dem Serbski Sokol e. V. (sorbischer Sportdachverband) organisiert. Weitere Partner und Sponsoren unterstützen dieses Vorhaben.

24 Herrenmannschaften und zu 6 Damenmannschaften werden zur Europeada 2016 erwartet. Das Turnier wird gemeinsam von den deutschsprachigen Südtirolern und den Ladinern mit Unterstützung der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV) organisiert. Ausgewählte Spielorte sind Sand, Niederdorf, Olang, St. Martin, Pfalzen, Ahrntal, Mühlwald und Enneberg in Südtirol. Die EUROPEADA ist ein sportliches Großereignis, das den fairen Wettbewerb eines europäischen Sportfestes mit den Anliegen der autochthonen, nationalen Minderheiten verbindet. Im Mittelpunkt stehen friedliches und tolerantes Zusammenleben, Vielfalt und Bewahrung des kulturellen und sprachlichen Erbes Europas sowie die Begegnung der Menschen. Die erste Europeada fand im Jahre 2008 in Graubünden/Schweiz statt, die zweite Europeada 2012 in der Lausitz/Deutschland.

Weitere Informationen:

www.europeada.eu

http://www.domowina.de/mitgliedschaft/mitgliedsvereine/serbski-sokol/sorbische-auswahl-mannschaften

https://www.facebook.com/Serbska-koparska-wubranka-na%C5%A1e-narodne-mustwo-197297080319349

Mit freundlichen Grüßen,

z wutrobnym postrowom,

Verantwortlicher der Öffentlichkeitsarbeit der Delegation,

Clemens Škoda

Referent za kulturu a wukraj

Póstowe naměsto 2

02625 Budyšin

Clemens Schkoda

Referent für Kultur und Ausland

Postplatz 2

02625 Bautzen

Tel.:0 35 91 / 55 02 08

Mobil: 01 73 / 3 51 54 40

Fax: 0 35 91 / 4 24 08

clemens.skoda(at)sorben.com

www.domowina.de