Stickerei / Trachten

Einen besonderen Stellenwert bildet in jeder Region der sorbischen Lausitz die Tracht. Dabei unterscheidet man zwischen einfachen Alltagstrachten und aufwendiger Festtracht mit vielen Stickereien, Verzierungen der Trachtenteile und der Benutzung von wertvollen Stoffen. In einigen Regionen, beispielsweise in der katholischen Lausitz, ist das Tragen der Tracht, besonders zu religiösen Zwecken, noch sehr lebendig.

In anderen Regionen trägt man die Tracht nur noch zu besonderen Anlässen bzw. in Trachtenvereinen und Tanzgruppen. Es existieren schon einige Stick- bzw. Handarbeitszirkel, die sich der Pflege und Erhaltung der sorbischen Tradition verschrieben haben.

Aktuelle Termine:
16.-17.05.2014 - Lochstickerei in Hoyerswerda - Haus der Domowina (Teil 1)
12.-13.09.2014 - Hochstickerei in Hoyerswerda - Haus der Domowina (Teil 2)
17.-18.10.2014 - Loch- und Hochstickerei in Hoyerswerda - Haus der Domowina (Teil 3)

Stickkurse 2010/2012