Sprachwahl   Rěč/Sprache/Language
Sprachwahl
Rěč/Sprache
file.title

Beschluss der 17. Hauptversammlung der Domowina zum Pauschalbetrag für Domowina-Regionalverbände

Die Delegierten der 17. Hauptversammlung der Domowina appellieren an die neugewählten Stiftungsratsmitglieder der Stiftung für das sorbische Volk, wieder eine Pauschalsumme zugunsten der Domowina-Regionalverbände in den Haushaltsplan der Domowina aufzunehmen.

 

Die Regionalverbandspauschale ist erneut in den Haushaltsplan der Domowina aufzunehmen, wie das bis zum Jahr 2012 geregelt war. Die Domowina-Regionalverbände sind die Vereinsverbände in ihrem Territorium. Sie leisten kulturpolitische und nationale Arbeit, stärken die Basis und unterstützen die Ortsgruppen und Vereine in ihrem Territorium. Die Domowina-Regionalverbände sind nicht mit den eingetragenen Vereinen vergleichbar, ihnen stehen sehr viel weniger Eigenmittel zur Durchführung von Projekten zur Verfügung. Deshalb sind sie auf die Zuwendungen aus der Regionalverbandspauschale angewiesen.

Begründung:

Mit der Regionalverbandspauschale lassen sich Projekte unkompliziert umsetzen. Zugleich ist damit eine kurzfristige Reaktion auf sich ändernde Bedürfnisse möglich. Die jetzige Art der Förderung (gemeint ist, dass alle Projektanträge einzeln bei der Stiftungsverwaltung einzureichen sind – d. Verf.) erfordert sowohl bei den Domowina-Regionalverbänden als auch bei der Stiftung einen zusätzlichen Verwaltungsaufwand.

Gegenwärtig werden die Projekte der Domowina-Regionalverbände hauptsächlich im Ehrenamt organisiert. Der hohe Verwaltungsaufwand behindert die ehrenamtliche Arbeit. Auch die Beschaffung von Eigenmitteln lässt die ehrenamtlich Engagierten schnell an ihre Grenzen kommen.

Diese Arbeit zum Wohle der kulturellen und nationalen Förderung ließe sich ausweiten, wenn zugunsten der Domowina-Regionalverbände weiter die Förderrichtlinien aus dem Jahr 2006 zur Anwendung kämen.

 

Dreikretscham/Haslow, den 28.03.2015   

 

Die Delegierten der 17. Hauptversammlung der Domowina


Facebook Button